Familienstützpunkt
Landkreis Regensburg
Stadt Regensburg
 
 
 

Für tapfere Ritter

  • Burgensteige

    Seit Ende 2007 können Sie auf fünf Weitwanderwegen, den sog. "Burgensteigen", Wissenswertes rund um das Thema Burgen erleben. Die Wege sind gut beschildert und an den Burgenstandorten mit zahlreichen Infotafeln versehen. Der Wegverlauf ist auf zwei Wanderkarten gut dokumentiert, die Sie beim Landratsamt Regensburg bestellen können.

    Weitere Informationen: www.burgensteige.de

    Landratsamt Regensburg
    Tourismus
    Altmühlstraße 3
    93059 Regensburg

    Tel.: 0941/ 4009-495
    Fax: 0941/ 4009-288
    E-Mail: tourismus@landratsamt-regensburg.de
    Internet: www.landkreis-regensburg.de


  • Jetzt geht´s burgauf

  • Mit den Burgenführern unterwegs...
    Ausgebildete Burgenführer begleiten Sie bei Ihrer Entdeckungstour auf den verschiedenen Burgruinen und Burgensteigen im Regensburger Land.
    Erleben Sie Geschichte hautnah und mit allen Sinnen - auf Wanderungen, Entdeckungstouren oder Projekttagen für Schulen! Für Geschichtsbegeisterte, neugierige Entdecker, Naturliebhaber, Wanderer, Spaziergänger und Radlfahrer, für Familien, Betriebsausflügler und Schulklassen! Ideal für Gruppen!

    Infos und Buchung:
    vhs für den Landkreis Regensburg
    Tel.: 0 94 01/ 52 55-0
    Internet: www.vhs-regensburg-land.de
    www.burgensteige.de

    Broschüre kostenlos beim Landratsamt Regensburg erhältlich: Tel.:0941/4009-495


  • Burg und Burgmuseum Wolfsegg

  • Das Burgmuseum zeigt eine Dauerausstellung über das Leben in der Burg: Minnesang in der Oberpfalz, die Aufgaben der mittelalterlichen Frau oder die Tischsitten unserer Vorfahren werden dem Zuschauer anschaulich gemacht. Hier erfahren Sie auch alles über die "Weiße Frau von Laaber", das berühmte Burggespenst! Die Burg ist eine der wenigen noch vollständig erhaltenen mittelalterlichen Burganlagen und befindet sich am Wanderweg "Regensburger Burgensteig".
    Burgenführungen auf Anfrage möglich!

    Öffnungszeiten:
    Museum: 01.05. bis 30.09.
    an Wochenenden und Feiertagen 10.00 bis 16.00 Uhr

    Burg Wolfsegg
    Tel.: 09409/ 1660 und 86 12 36
    E-Mail: info@burg-wolfsegg.de
    Internet: www.burg-wolfsegg.de 


  • Burgruine Kallmünz

  • Eine der schönsten Burgruinen Bayerns. Sie liegt über dem Markt Kallmünz, einer Künstlerkolonie am Zusammenfluss von Naab und Vils. Auch diese Ruine kann ganzjährig besichtigt werden und liegt an den Themenwegen Burgensteig und Obsterlebnisweg.

    Öffnungszeiten:
    Ganzjährig zugänglich

    Verwaltungsgemeinschaft Kallmünz
    Tel.: 09473/ 9401 -0
    Internet: www.kallmuenz.de


  • Burgruine Loch (Nittendorf)

  • Nicht unmittelbar zugänglich; am Burgensteig gelegen;
    begrenzte Parkmöglichkeiten vor Ort

    Markt Nittendorf
    Tel.: 09404/ 64 20
    Internet: www.nittendorf.de


  • Burgruine Laaber

  • Ganzjährig zugänglich; am Burgensteig gelegen

    Verwaltungsgemeinschaft Laaber
    Tel.: 09498/ 9401 -0
    Internet: www.vg-laaber.de


  • Burgruine Ehrenfels (Beratzhausen)

    Ganzjährig zugänglich; am Burgensteig gelegen

    Anfahrt: Beratzhausen rechts entlang der Bahnlinie Richtung Parsberg, kurz nach dem Ortsende liegt die Ruine links jenseits der Bahnlinie auf einem Hügel

    Markt Beratzhausen
    Tel.: 09493/ 9400 -19
    Internet: www.markt-beratzhausen.de


  • Burgruine Donaustauf

  • Ganzjährig zugänglich; am Burgensteig gelegen

    Verwaltungsgemeinschaft Donaustauf
    Tel.: 09403/ 9502 -0
    Internet: www.vg-donaustauf.de


  • Burgruine Heilsberg (Wiesent)

  • Ganzjährig zugänglich; am Burgensteig gelegen

    Anfahrt: Richtung Dietersweg, 200 m vor Einsiedelbrücke links abbiegen
    Gemeinde Wiesent
    Tel.: 09482/ 90958-0
    Internet: www.wiesent.de


  • Burgruine Brennberg

  • Ganzjährig zugänglich; am Burgensteig gelegen

    Verwaltungsgemeinschaft Wörth a. d. Donau
    Tel.: 09482/ 9403 -0
    Internet: www.brennberg.de


  • Walhalla Donaustauf

  • Bedeutende Ruhmes- und Ehrenhalle an der Donau, durch König Ludwig I. im 19. Jh. als Denkmal an die Deutschen erbaut.

    Von Ostern bis Mitte Oktober fährt ein Fahrgastschiff auf der Donau von Regensburg bis zum Fuße der Walhalla. Vom Hauptbahnhof fährt ein Linienbus nach Donaustauf.

    Öffnungszeiten:
    01.04. - 30.09., 9.00 - 17.45 Uhr
    01.10. - 31.10., 9.00 - 16.45 Uhr
    01.11. - 31.03., 10.00 - 11.45 Uhr und 13.00 - 15.45 Uhr
    am 24./25.12. und 31.12.
    sowie am Faschingsdienstag geschlossen.

    Infos:
    Verwaltungsgemeinschaft Donaustauf
    Walhalla-Verwaltung
    Walhalla-Straße 48
    93093 Donaustauf
    Tel.: 09403/ 95 02 13 oder
    Tel.: 09403/ 96 16 80
    Internet: www.walhalla-regensburg.de